Entlastende Hilfen für Pflegende. Foto: D. Ende/ DRK
I bleib Dahoim (IBD)Entlastung für Pflegende

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Wohnen und Betreuung
  3. I bleib Dahoim (IBD)

I bleib Dahoim (IBD)

Ansprechpartner

Frau
Claudia Fichtner


Tel: 09071 79 30 20
ibd(at)brkdillingen.de

Schillerstraße 3
89407 Dillingen

Mit Unterstützung von „I bleib Dahoim“ können Sie zu Hause mit mehr Selbstständigkeit, Selbstbestimmtheit und Lebensqualität  Ihren Lebensabend genießen.
Zudem bietet „I bleib Dahoim“ für pflegende Angehörige Entlastung, Unterstützung, soziale Beratung und stundenweise Betreuung für die Pflegebedürftigen an.

Unser Projekt "I bleib Dahoim" umfasst:

Hauswirtschaftliche Hilfen

Wohnung, Einkauf, Wäsche – in dieser Hinsicht stellt die Bewältigung des Alltags für viele Menschen eine Belastung dar. Wenn Sie Einschränkungen besitzen und dadurch Mühe bei den Aufgaben im Haushalt haben, können wir durch hauswirtschaftliche Hilfen je nach Bedarf und von geschulten Mitarbeitern unterstützen.

Entlastung für pflegende Angehörige

Einen kranken Menschen zu Hause pflegen, kann für Angehörige über die Zeit körperlich und seelisch belastend sein.
Um Sie zu entlasten, bieten wir stundenweise Betreuung, Unterstützung und praktische Hilfen an.
In dieser Zeit können wir z.B. gemeinsam Lesen, Fotoalben anschauen, singen, Spazier- und Kirchgänge machen. Zudem begleiten wir den Betreuten gerne zu anstehenden Arztbesuchen.

 

Wir bieten

Kurse für Qualifikation haushaltsnaher Dienstleistungen und Begleitung für Senioren
Eine Schulung  von 40 Unterrichtseinheiten des BRK-Kreisverband Dillingen in der sowohl hauswirtschaftliche Inhalte enthalten sind, wie auch Kommunikation und Begleitung, sowie Betreuung Pflegebedürftiger.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.